INNO Vorbestellung Medikamente

INNO Vorbestellung Medikamente

Mit dem Modul Medikamentenvorbestellung können Medikamente vorbereitet,
verwaltet und vidiert werden. Dies bietet eine Zeitersparnis für die
Ordination und eine verkürzte Wartezeit für den Patienten. Der Arzt kann
vorab die geforderten Medikamente begutachten und entscheiden, ob der
Patient diese bekommen soll oder nicht.
Dazu stehen zwei Listenansichten zur Verfügung. Zum einen eine
Gesamtliste, über welche ein Überblick zu allen vorbestellten
Medikamenten geboten wird, unabhängig vom Patienten und zum anderen eine
Vorbestellliste in der Patientenkartei, über welche die Vorbestellung zu
dem geöffneten Patienten eingesehen und abgegeben werden kann.

Voraussetzung: Programmversion 2.56.1000 oder höher
Art.-Nr.:
30020522
Verfügbarkeit:
verfügbar

 

Mit dem Modul Medikamentenvorbestellung können Medikamente vorbereitet, verwaltet und vidiert werden. Dies bietet eine Zeitersparnis für die
Ordination und eine verkürzte Wartezeit für den Patienten. Die Ärztin oder der Arzt kann vorab die geforderten Medikamente begutachten und entscheiden, ob die PatientInnen diese bekommen sollen oder nicht.

Dazu stehen zwei Listenansichten zur Verfügung. Zum einen eine Gesamtliste, über welche ein Überblick zu allen vorbestellten Medikamenten geboten wird, unabhängig vom Patienten und zum anderen eine Vorbestellliste in der Patientenkartei, über welche die Vorbestellung zu dem geöffneten Patienten eingesehen und abgegeben werden kann.

Voraussetzung: Programmversion 2.56.1000 oder höher

0,00 €
zzgl. MwSt.